CORONA – update /9

Mitteilung : Änderung zur Testpflicht beim Friseur im Notbremsmodus ab 03. Mai 2021 

Liebe Kundinnen und Kunden, liebe Freundinnen und Freunde,

Nach wie vor muss uns, während dem Notbrems-Modus ein tagesaktueller (24h) Negativ-Test vorgelegt werden damit wir die Bedienung durchführen dürfen. Dies gilt aktuell mindestens bis 09. Mai 2021. 

Diese Regelung wird nun erweitert. Aus unterschiedlichen Gründen hat die Testpflicht zu vielen Terminausfällen geführt. Jeder Bürger hat Anspruch auf einen kostenfreien Schnelltest pro Woche. Die Teststellen sind auf der Website der Stadt Lörrach ausgewiesen, es gibt ein recht breites Angebot an Örtlichkeiten und Zeitfenster. Es ist zu Weilen umständlich und kostet Zeit – aber das sollte es uns allen Wert sein, um bald und endlich wieder zu einer Normalität zu gelangen. Die Testplicht, bzw. die alternativen Bescheinigungen von kompletter Impfung oder erfolgter und nicht mehr quarantänepflichtiger Infektion werden uns im Einzelhandel und hoffentlich auch bald in der Gastronomie noch eine Weile begleiten. 

Ab 03.Mai 2021 gibt es eine alternative Testoption bei uns im Salon, wenn es mit der Teststelle so gar nicht funktionieren will. Ausweislich der Neufassung von § 4a, Absatz 1, Nr. 3 vom 01. Mai, dürfen wir als Anbieter einer Dienstleistung im Rahmen der Inanspruchnahme durch Kundinnen und Kunden, die selbständige Durchführung eines Selbsttestes überwachen und dokumentieren. Die notwendigen Schulungszertifikate haben wir. 

Dafür bedarf es aber eine zusätzliche Terminabsprache und Abklärung mit uns! Ohne vorherige Absprache können wir eine Durchführung nicht garantieren. 

Ein Test braucht mit Probeentnahme und Auswertung ca. 25 Minuten. Wartezeiten bis zum Ergebnis müssen außerhalb des Salons verbracht werden. Ein Test am Vorabend ist möglich (gilt 24h). 

Wir testen mit dem HOTGEN Novel Coronavirus-Laientest 2019-nCoV der bei uns zum Selbstkostenpreis von EUR 4,- erworben oder mitgebracht werden kann. 

Ein positives Testergebnis wird von uns umgehend mit den Kontaktdaten der Testperson an das Gesundheitsamt gemeldet. Verhaltensregeln werden kommuniziert und ausgehändigt. 

Helft uns, dem Einzelhandel, den Gastronomen und allen anderen Branchen die Zeit zu überstehen. Nutzt dazu auch die luca-app zur Kontaktdatenerfassung. 

Wir freuen uns auf Euch! 

Jürgen und Team Lörrach, 02.05.2021